Lebenslauf

 

 

- geboren 1974 in Stuttgart

 

- humanistisches Karls-Gymnasium, Stuttgart (1985 - 1994)

 

Studium der Rechtswissenschaft, Uni Konstanz (1995 - 2000)

 

- Erste juristische Staatsprüfung (2000)

 

- Rechtsreferendariat am LG Konstanz (2000 - 2002)

 

- Zweite juristische Staatsprüfung (2002)

 

- Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl

   Prof. Dr. Astrid Stadler, Universität Konstanz (2002 - 2006)


 

- Promotion scl zum Dr. iur. mit einer Arbeit zum Internationalen Insolvenzrecht (2007)

   „Die Stellung des Vollstreckungsgläubigers bei grenzüberschreitenden Insolvenzverfahren in der EU“ 

   Ausgezeichnet mit dem Schiesser-Allweiler-Preis

 

- Rechtsanwalt in der Kanzlei Gleiss Lutz, Stuttgart (2006 - 2007)

   Tätigkeitsschwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Aktienrecht, WpHG, WpÜG, Unternehmenskäufe

 

- Eintritt in die Landesverwaltung (2007)

   Zuletzt tätig als Leiter des Rechts- und Ordnungsamts des Landratsamts Esslingen

 

- Ernennung zum Professor an der Hochschule Kehl (2010) - Interview

 

- Wahl zum Senatsbeauftragten für Hochschuldidaktik der Hochschule Kehl (2012) - Didaktikseite

 

- Wahl durch die RKH (Rektorenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württemberg)

   zum Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Innovative Lehrprojekte" (2012)

                                                               

- Bestellung zum Beamtenbeisitzer des Disziplinarsenats beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (2013)

                                                                 

- Gewähltes Mitglied des Senats der Hochschule Kehl (ab Oktober 2014)

 

 

 

- top -