Willkommen

 

Herzlich willkommen

auf der Seite von Prof. Dr. Stefan Stehle,

Professor an der Hochschule Kehl 

für Arbeitsrecht, Beamtenrecht

und Allgemeines Verwaltungsrecht. 

 

Zum Navigations-Menü kommen Sie,

indem Sie auf das Menüsymbol klicken

(dieses finden Sie ganz links oben auf dieser Seite).



 Neu aufgelegt:

Kienzler/Stehle,

Beamtenrecht Baden-Württemberg,

3. Auflage, 2018

hier erhältlich:

 www.nomos-shop.de


Das Standard-Lehrbuch

zum baden-württembergischen Beamtenrecht für Studenten, Personaler, Anwälte, Richter, Personalräte...

Stimmen zum Buch: 

  • Dr. Manfred Wichmann (RiA 6/2014):  »Mehr als den 'Kienzler/Stehle' benötigt in Baden-Württemberg niemand, der sich als Studierender, Verwaltungspraktiker, Richter oder Anwalt mit dem Beamtenrecht beschäftigt, aber eben auch nicht weniger.«
  • Prof. Dr. Helmut Schnellenbach (VBlBW 12/14): »(...) kann der Rezensent ohne Übertreibung feststellen, dass ihm keine systematische Darstellung des Beamtenrechts aus der Zeit nach der Föderalismusreform zur Kenntnis gelangt ist, die die Materie so umfassend, zuverlässig und didaktisch geschickt aufbereitet wie das hier in den Blick gefasste Werk.«
  • Dr. Hellmuth Günther (DÖD 2018, 83): »Das Werk ist dank der Stoffbeherrschung Stehles zweifelsfrei gelungen. Für Nutzer, die in Baden-Württemberg geltendes Recht anzuwenden haben, bringt seine Lektüre großen Gewinn. Leser außerhalb des ›Ländle‹ werden dito profitieren.«
  • Dr. Günter Hilg (ZBR 10/14): »Allen Studierenden (...) kann dieses Lehrbuch sehr empfohlen werden.«

 

Seit 2016 biete ich

Fortbildungen im Personalrecht an.

Die Fortbildungsreihe wendet sich an alle

Personaler, Führungskräfte und Personalräte.

 

 

 

 

 

 

Auf vielfachen Wunsch der Praxis 

haben wir ein umfassendes Fortbildungsprogramm

im Arbeitsrecht und im Beamtenrecht entwickelt.

 

Angeboten werden jeweils vier Fortbildungstage,

die einzeln oder am Stück gebucht werden können.

 

Die angebotenen Themen sind betont praxisnah gestaltet.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt,

daher empfiehlt sich eine zeitnahe Buchung.

 

Ganz neu: Viele Seminare sind ab sofort

als Online-Seminare buchbar.

 

Detaillierte Informationen finden Sie unter 

www.personalrecht-leicht-gemacht.de